In einer Telegram Diskussion sind mir mal etwas die Nerven durchgegangen. Weil alles in vielen Köpfen nach Plan läuft. Ich reagierte auf einen Vorwurf weil ich nicht auch die ungeprüft ins deutsche Land ströhmenden Ausländer ( echte und Scheinasylanten ) für alles Böse verantwortlich mache, sondern das Warum ist das so ergründe :

[Antwort auf Ein Fluss aus Liebe]
Nein mein Lieber. Das ist ein Problem von fehlenden Infos die durch Synthesen und  Glauben zu einem neu gefärbten Erzeugnis werden. Wenn Ich überlege wie oft unsere armen rechten Freunde ohne Sinn und ohne Verstand aber mit masochistisch schmerzverzerrten freudig erregten Gesicht Horrormeldungen posteten, 5 tausend - 10 tausend IS Kämpfer kommen dann und dann und dann an, USA Army verteilt dann und dann Waffen. Lügen Horror Schaudern , aber es passt ins Bild- genau wie der Kreuzzug gegen den Islam als solchen. Ohne den überhaupt zu kennen ( Grins- aber wer kennt schon wirklich die Bibel ) So wurde eine Volksgemeinschaft eingeschworen langsam aber subtil auf das kommende Böse, was wie ein Lego System dann weiter aufgebaut wurde. Von Anschlägen , gefakten Hinrichtungen des ISIS in Hochglanzvideos. Keiner der tumpen Zeitgenossen nahm aber die Kritik an den einzelnen Anschlägen zur Kenntniss, das es false Flag von irgendeinem Dienst sein könnte.

Mit nur etwas an Bildung und historischen Wissen könnte man von ganz alleine ergründen, das in arabischen Ländern Moslems und Christen in Frieden, ja sogar in fast Wohlstand zusammengelebt haben. Siehe Libanon. Als aber dann die USA zusammen mit den Saudis ihre Strategie die sie in Afghanistan erfolgreich angewandt haben. Um die aufstrebende junge Republick Afghanistan mit unverschleierten muslimischen Frauen - Kostenlosen Schulen, Kindergärten vielen neugebauten Krankenhäusern trotz Russenhilfe mit gepuhten religiösen Stammeskriegern blutig in die Steinzeit zurückmetzeln konnte, wurde sorgfältig analysiert und für Gut Billig und Wirkungsvoll befunden. So  wurde  nun eines nach dem anderen der  Ländern über das neu entdeckte Ass des fundamentalistischer Glaube destabilisiert und in Blut und Elend getaucht. Dabei wurden bestehende Regierungen hinweggefegt auch mit pseudodemokratischen Mäntelchen, wobei Twitter und Google Facebook kräftignachhalf ( Tunesien Ägypten )  Miss Clinton gibt dieses sogar zum öffentlich zu das sie das als Waffe gegen die Russen kreiert haben.  Ihr ( die unkritischen Menschen )  seid nun Teil des USA Spieles geworden. Spielfiguren- mehr nicht. Williger Teil von teile und herrsche.

Das nenne ich kognitive Dissonanz, unfähig das reale Bild zu erkennen und zu verarbeiten, weil Glaubenssätze es verhindern. Dieses Massenschieben also die  Flüchtlingswelle hat nicht nur eine Ursache. Aber nur wenige wirkliche Gewinner. Eine destabilisierte zänkische sozialneidische Gesellschaft wehrt sich nicht geschlossen gegen negative Sachen.

Ein Teil der zänkischen Gesellschaft bekommt etwas ( was in einem klimatisierten Büro - oder aus echten Hass ) vorgeworfen- wenn es geht schön blutig grausam, und schon lassen alle von der notwendigen Veränderung in der Gesellschaft ab, und wenden sich dem neuen Feind im Land zu. Ideale für die Mächtigen, die herrschende Klasse und  die Geheimdienste. Geschlossene Subkulturen sind so was von Willkommen.

Weil sich diese Anführer gut kaufen, steuern und  erpressen lassen . Ohne aber das eine kritische Masse vorhanden ist wird sich nix ändern können, aber die bekommen wir aus oben genannten Desinformations- gedanklichen Faulheitsgründen schon bei uns Deutschen nicht hin.

Wir teilen uns  lieber weiter in xxxxx kleine Gruppen und reden nicht miteinander. Links gegen Rechts Rechts gegen Grün, Grün gegen Links. Dann noch die sich in der Mitte wähnen und den Unterschied vn Rechts und Links, besonders in der Wirtschaft- nicht begreifen können.  Und dann haben wir noch eigene kleine Feindbilder- ob NSU , pöhse Rechte oder die geliebten Antifanten.  Oder hohle Sprüche als Ventil wie Merkel muss weg. Solang die Leute so  geistig minderbemittelt sind nicht zu erkennen das ein wütendes Posten von Merkel muss weg nicht ausreicht , wird sich nix ändern. Falsch- nichts positives für uns wird sich Ändern. Ändern wird sich einiges-  aber alles gegen uns. Siehe Monsantos, EU Faschismus, ein Wahrheitsministerium damit wir dumm bleiben.  Bitte nutz das Fest der Liebe. zum Innehalten, nachdenken. Es ist an der Zeit das wir etwas ändern.

 

Wer es bis hierher geschafft hat - noch einige Bitten :

- Kauft lokal die Geschenke, bewegt den Arsch in Geschäfte, kauft wenig, sinnig und so das deutsche Arbeitsplätze erhalten werden in der Region